Angelsportverein Wehrden/Weser

Vereinsgeschichte

 

Gründung des Angelsportvereins Wehrden e. V.

 

Die Gründerversammlung fand am 06.03.1971 statt.

 

Diese erste Versammlung fand im Saale Niemann unter Mitwirkung von 24 Angelsportfreunden statt.

 

Nach erfolgter Wahl setzte sich der Vorstand wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender:      Friedrich Grawe

2. Vorsitzender:      Heinrich Böger

Schriftführer:     K.– H. Wehrmann

      Kassierer:    Franz Scholle

Erste Mitgliederversammlung fand am 27.06.1971 ebenfalls im Vereinslokal Niemann mit 21 anwesenden Mitgliedern statt.

 

Eintragen in das Vereinsregister beim Amtsgericht Höxter am 13.08.1971.

 

Gründungsmitglieder 1971

 

Karl – Heinz Wehrmann               Ferdi Niemann

Klemens Grawe sen.                    Gerhard Jäger

Klemens Grawe jun.                    Reinhold Spieker

Günther Niemann sen.                 Friedrich Grawe

Josef Pecher                              Anton Kappmeier

Günther Willecke                        Konrad Ulber

Alois Kluge                                 Heinrich Bendig

Johannes Thiemann                     Gerhard Mösta

Heinrich Ernst                             Horst Nickisch

Friedrich Kappmeier                    Heinz Böger

Herbert Surmann                        Reinhold Horstmann

Wilhelm Spieker                         Hans - Josef Horstmann

Franz Scholle                             Dieter Sonst

 

 

 

Wichtige Daten des Vereins

 

1971     Anpachtung Kiesgrube Oppermann

1980     Anpachtung 4 km Weserstrecke

1981     „10“ jähriges Jubiläum, Festzelt Weser

1996     „25“ jähriges Jubiläum, Ball im Saal Spieker – Niemann

2001     „30“ jähriges Jubiläum, Forellenangeln Kiesgrube mit Feier

2011     „40“ jähriges Jubiläum, 

 

Aktueller Vorstand

 

1. Vorsitzender:      Paul Wolters

2. Vorsitzender:      Jürgen Spieker

Schriftführer:     Michael Wehrmann

      Kassierer:    Antonius Potthast

 

Mitgliederzahl 2010:    151 aktive + passive