Weserhöhen - Tourenvorschlag 1: Weser - Bever – Nethe

Einzigartige Flusslandschaften werden mit der Drei-Flüsse-Tour (Weser, Bever, Nethe) verbunden.

Der Anstieg in das Bevertal ist relativ gleichmäßig. Nur wenige kurze Anstiege erfordern etwas mehr Tretarbeit.

Die Tour ist natürlich auch ideal für E-Bikes geeignet.

Sechs Flora-Fauna-Habitat- und Naturschutzgebiete liegen direkt an der Strecke und machen die Tour zum Naturerlebnis.

Von den höchsten Punkten hat man einen weiten Blick über das Bördeland bis Kassel in südlicher Richtung und bis zum Eggegebirge in westlicher Richtung. Nach Norden öffnet sich der Blick zum Nethetal.

Die Tour nutzt bestehende Radwege, asphaltierte landwirtschaftliche Wege und eine sehr gering befahrene kleine Straße. Es gibt Einkehrmöglichkeiten direkt an der Strecke und in den Ortschaften.

Schwierigkeit:

mittel bis schwer

Streck:

 

49,8 km

Dauer:

 

4:15 Std.

Aufstieg:

 

363m

Abstieg:

 

363m

Über den Link ( Bild) haben Sie Zugriff auf die Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern, die druckbare Karte und auf die GPS-Daten für ein Navigationsgerät.

Weserhöhen - Tourenvorschlag 2

Der Weserhöhen - Tourenvorschlag 2 richtet sich an Trainierte und diejenigen, die es wissen möchten.

Eine aussichtsreiche Tour mit guten Steigungen und tollen Abfahrten.

Die Tour kombiniert die Drenker Höhen und die Bosseborner Höhen.

Wer sich traut, wird miteinmaligen Ausblicken ins Weserbergland belohnt. Die zum Teil starken Anstiege fordern Ihre Kondition.

Schwierigkeit:

schwer

Strecke:

 

48,4 km

Dauer:

 

4:30 Std.

Aufstieg:

 

650m

Abstieg:

 

650m

Über den Link ( Bild) haben Sie Zugriff auf die Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern, die druckbare Karte und auf die GPS-Daten für ein Navigationsgerät.

Weserhöhen - Tourenvorschlag 2 (südlicher Teil)

Der Weserhöhen - Tourenvorschlag 2 (südlicher Teil) ist eine schöne Radtour mit ein paar mittleren bis starken Steigungen vom Weser- zum Nethe-Tal, mit guten Aussichten und Natur pur für sportlich Aktive.

Ein lohnenswerter Ausflug führt von Wehrden entlang der Weser, steigt durchs Springbachtal zur Drenker Höhe auf und gleitet dann hinab ins Nethe-Tal.

Entlang der Nethe geht es wieder zur Weser. Die Wege sind durchgehend asphaltiert.

Schwierigkeit:

Mittel bis schwer

Strecke:

 

34,8 km

Dauer:

 

3:00 Std.

Aufstieg:

 

395m

Abstieg:

 

395m

Über den Link ( Bild) haben Sie Zugriff auf die Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern, die druckbare Karte und auf die GPS-Daten für ein Navigationsgerät.

Weserhöhen - Tourenvorschlag 2 (nördlicher Teil)

Eine schöne Radtour mit tollen Fernblicken über das Weserbergland.

Über asphaltierte Wirtschaftswege, ein kurzes Stück gut befahrbaren Waldweg und 300 m Straße wird eine Verbindung vom Netheradweg zum Europa-Radweg R 1 befahren.

Es ergeben sich traumhafte Aussichten über die Bergketten, die das Wesertal bilden.

Es ist ein kräftiger Anstieg von 1,4 km zu überwinden.

Der Rest der Route kann als leicht bis mittel eingestuft werden.

Schwierigkeit:

 schwer

Strecke:

 

36,3 km

Dauer:

 

3:10 Std.

Aufstieg:

 

349m

Abstieg:

 

349m

Über den Link ( Bild) haben Sie Zugriff auf die Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern, die druckbare Karte und auf die GPS-Daten für ein Navigationsgerät.

Weserhöhen - Tourenvorschlag 3: Zwischen Weser-Skywalk und Weltkulturerbe Corvey

Die sanft hügelige Landschaft des Weserberglandes, grandiose Aussichten ins Tal der Weseralte Bahnbrücken und kulturelle Highlights sind das Besondere des Weserhöhen - Tourenvorschlags 3.

Dem Flusslauf der Weser folgend, weitet und schließt sich das Wesertal im Verlauf der Tour immer wieder.

Der Blick fällt auf bewaldete Hänge, die dicht an die Weser heranreichen, auf schroffe Felsformationen aus Wesersandstein und dann wieder auf die offene Auenlandschaft, die zu den Bergen hin mal sanft und mal steil ansteigt.

Weser-Skywalk und Weltkultuererbe Corvey sind die besonderen Höhepunkte der Tour.

Schwierigkeit:

 mittel

Strecke:

 

64,9 km

Dauer:

 

5:30 Std.

Aufstieg:

 

410m

Abstieg:

 

410m

Über den Link ( Bild) haben Sie Zugriff auf die Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern, die druckbare Karte und auf die GPS-Daten für ein Navigationsgerät.